Projekte
Vertrauen
Kontakt
Lebensbrücke
     

Liebe Besucher,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren und überlegen, uns durch eine Zuweisung zu unterstützen. Die Deutsche Lebensbrücke bedankt sich herzlich bei Strafrichtern, Staatsanwälten und Strafverteidigern für jede bereits eingegangene Zuweisung.

Gerne geben wir Ihnen Einblick in unsere Geldauflagenverwaltung. Dort finden Sie auch alle Aktenzeichen der Oberlandesgerichte und Generalstaatsanwaltschaften, bei denen die Deutsche Lebensbrücke gelistet ist. Ebenso können Sie über den Link "Bestellformular" vorbereitete Unterlagen und Informationen anfordern.

Nach dem Motto "Wo Wege nicht mehr möglich sind, schlagen wir Brücken" hilft die Deutsche Lebensbrücke bereits seit 20 Jahren Kindern und Familien, die unter Armut, Krankheit und Arbeitslosigkeit leiden. Wir machen uns für die Rechte dieser Menschen stark und unterstützen sie durch Projekte und Einzelfallhilfen.

Bußgeld, Geldauflagen, Zuweisungen, OLG, Richter, Staatsanswaltschaften, Kinderarmut, gesundes Essen, Mittagstische, sozial benachteiligt

Im Augenblick liegt der Schwerpunkt auf unserem Projekt „Gegen Kinderarmut in Deutschland“. Hier bieten wir in Kooperation mit Grundschulen und Freizeiteinrichtungen, Kindern morgens ein kostenloses Frühstück oder warme Mahlzeiten nach der Schule an.
Besonders erfolgreich ist in München unser „Kochclub“, hier lernen Jugendliche auf Harz-IV-Niveau richtig einzukaufen und ausgewogen und gesund zu kochen.

Busgelder, Geldauflagen,Zuweisungen, Gerichte, Staatsanwalt, Richter, Kinder in Not

Ebenso liegen uns die Einzelfallhilfen unseres Projektes  „Besondere Kinder“ sehr am Herzen: Die Deutsche Lebensbrücke ermöglicht insbesondere deren Behandlungen, die nicht von einer Krankenkasse übernommen werden, individuell abgestimmte Hilfsmaßnahmen, wie dringliche Operationen, die ihr Überleben sichern bzw. ihre Lebensqualität entscheidend verbessern.

Wir sind national und international aktiv. Neben notleidenden Kindern in Russland, unterstützen wir vermehrt auch Familien in Deutschland. Als erfahrene Hilfsorganisation entwickelt die Deutsche Lebensbrücke ihr Profil stets weiter und unterstützt dort, wo sie gesellschaftlich gebraucht wird. 

Unter Geldauflagen Projekte stellen wir Ihnen unsere Aktionen "Gegen Kinderarmut in Deutschland" vor, die wir im Augenblick betreuen. Sie erfahren aber auch, wie Ihre Zuweisungen  unmittelbar dazu beigetragen haben, Gutes zu tun. Das sind dann wirkliche Glücksmomente.

Wir freuen uns, wenn die Informationen dazu beitragen, Ihr Vertrauen in die Deutsche Lebensbrücke zu gewinnen und zu stärken.
Denn durch Zuweisungen von Geldauflagen und Bußgeldern kann die Deutsche Lebensbrücke unmittelbare Hilfe leisten, die in der meist brisanten Lebenssituation der Kinder und Familien ansetzt.

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Geldauflagen-Projekte.

Helfen Sie uns mit Ihrer Zuweisung, vielen Kindern ein kostenloses Frühstück oder eine warme Mahlzeit zu ermöglichen.
Danke!

Kinderarmut, Frankfurt, Bildungsarmut, sozialschwache Kinder, Mittagstisch, kostenloses frühstück
Frühstücksklub Frankfurt

Sie haben Fragen zu unserer Arbeit?
Treten Sie mit uns in Kontakt!    

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung und lassen Ihnen auf Wunsch Info-Materialien bedarfsgerecht für Ihre Behörde zukommen.

Zum Bestellformular

Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Geldauflagen und Bußgelder ist:

Petra Windisch de Lates

Tel: 089-791 99 859           
Fax:089-791 99 856          
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail