Projekte
Vertrauen
Kontakt
Lebensbrcke
     

Unsere "Besonderen Kinder" benötigen dringend Ihre Unterstützung.

Jonny ist 7 Jahre alt, er kommt aus Leipzig

Er kam mit stark missgebildeten Beinen zur Welt:  Seine Hüften sind verwachsen bzw.  teilweise nicht vorhanden, die Oberschenkel sind stark verkürzt, unterschiedlich lang und einer der Knochen wächst quer nach hinten. Wenn dieser querwachsende Knochen nicht korrigiert worden wäre, könnte er heute nicht einmal sitzen.

Dank eines amerikanischen Spezialisten, kann er jetzt nach zwei bereits erfolgten Eingriffen sogar in die Schule gehen. Der Chirurg hat eine einzigartige Behandlungsmethode entwickelt, die in nur einem Eingriff multiple Vorgänge bearbeiten kann. Das kann weltweit kein anderer Chirurg. Es erspart den Kindern viele Krankenhausaufenthalte und es geht auch schneller. Aber es hat seinen Preis, da diese Eingriffe von keiner Krankenkasse bezahlt werden.

Wir begleiten Jonny seit 2007 und konnten ihm schon zwei große Eingriffe des amerikanischen Spezialisten ermöglichen.
Im Herbst 2011 wird seine 3. große Operation stattfinden und dafür benötigen wir noch dringend Spenden.

Die reinen Operationskosten belaufen sich auf 25.000 €.  Es fallen weitere Kosten für zusätzliches Material und speziell für Jonny angefertigte Metallimplantate in der Höhe von etwa 7000 € an.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Zuweisung, Jonny auf seinem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu unterstützen. Er hat schon soviel geschafft, viele Operationen, langes Liegen im Gipsbett, immer wieder neue Orthesen. Dank seines starken Willens, konnte er im Herbst 2010 eingeschult werden und er ist stolz, ohne Rollstuhl sein Schulleben meistern zu können.

Wir freuen uns über jeden Beitrag, der uns hilft diese dritte Operation möglich zu machen, danke!

  • kranke Kinder, Hilfe für Kinder aus dem Ausland, Schön Klink, Polen, Vogtareuth

Mateusz ist 4 Jahre alt, er kommt aus Polen

Mateusz leidet an AMC, das ist eine angeborene Gelenksteife. Durch verschiedene Operationen und eine speziell auf ihn abgestimmte Krankengymnastik, kann man diese Krankheit sehr gut in den Griff bekommen.
Hätte man bis jetzt nichts getan, könnte der Kleine nicht mal sitzen oder mit Krücken und Orthesen gehen.

Seit 2010 unterstützen wir Mateusz und seine Familie. Er hat noch einen größeren Bruder, auf den er sehr stolz ist und er möchte mal so werden wie er. Die erste Operation konnte die Familie noch selbst bezahlen, in dem sie alles verkauften, was sie an Wertvollem hatten und indem sie Familie und Freunde um Unterstützung baten.

Wir konnten bis jetzt die Rechnungen für die Orthesen sowie eine Operation am linken Knie bezahlen.

Es müssen aber noch 3 weitere Eingriffe vorgenommen werden, die rechte wie auch die linke Hüfte müssen korrigiert werden, auch das rechte Knie. Alle 3 Operationen sind für den Spätherbst 2011 geplant.

Jede dieser Operationen, die alle in der Schön Klinik Vogtareuth gemacht werden, kostet ca. 8000 €, zusammen also ca. 24.000 €.

Eine Zuweisung von Ihnen, egal in welcher Höhe, würde dem kleinen Mateusz und seiner Familie enorm helfen. Sebstverständlich stellen wir alle dafür nötigen Unterlagen, wie Kostenvoranschläge und Rechnungen zur Verfügung.

 

 

Sie haben Fragen zu unserer Arbeit?
Treten Sie mit uns in Kontakt!    

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung und lassen Ihnen auf Wunsch Info-Materialien bedarfsgerecht für Ihre Behörde zukommen.

Zum Bestellformular

Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Geldauflagen und Bußgelder ist

Marion Reif

Tel: 089-791 99 859           
Fax:089-791 99 856          
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail

Die Deutsche Lebensbrücke e.V. ist bundesweit in den OLG-Listen eingetragen. Hier finden Sie in alphabetischer Reihenfolge die entsprechenden Aktenzeichen.

Bundesverband, Transparenz, Mitglied

Wir sind Mitglied im Bundesverband deutscher Vereine & Verbände.